• Friday , 14 August 2020

Tutorial: Root-Server einrichten – Part 3 (Apache-Webserver, MySQL und PHPmyAdmin)

Code Canyon



In diesem letzten Teil des Tutorials über Root-Server werde zeige ich euch wie man einen Apache-Webserver mit MySQL und PHPmyAdmin einrichtet.

Original source

3d Ocean

Related Posts

9 Comments

  1. JoeJoe TV
    October 13, 2017 at 19:51

    könntest du mal zeigen wie man dateien auf dem server ausführt und wie man einem minecraft server drauf macht?

  2. Northern Light
    October 13, 2017 at 19:51

    Ich habe die Apache2 und den Rest als Root-User installiert. Was soll ich nun machen? Ist das fatal?

  3. R4pid72
    October 13, 2017 at 19:51

     
    Könntest du ein Video dazu machen wie man die Ports für den Root-Server freischaltet damit ich zbs. mit PuTTY, WinSCP auf meinen webserver oder zbs. auf einen Minecraft Server von anderen pcs aus anderen Netzwerken zugreifen kann denn es wäre ja nutzlos wenn ich jetzt den server habe nen Minecraft Server Hoste aber nur ich darauf zugreifen kann dies ware von großen nutzen für mich.
    MfG

  4. DerKevo
    October 13, 2017 at 19:51

     
    Könntest du ein Video dazu machen wie man die Ports für den Root-Server freischaltet damit ich zbs. mit PuTTY, WinSCP, webserver oder zbs. auf einen Minecraft Server zugreifen kann denn es wäre ja nutzlos wenn ich jetzt den server habe nen Minecraft Server Hoste aber nur ich darauf zugreifen kann dies ware von großen nutzen für mich.
    MfG

  5. Baki Bratwa
    October 13, 2017 at 19:51

    ich habe bein install der phpmyadmin vergessen apache2 zu welen was soll ich machen oder wie kann mann das ergenzen ???

  6. MrDaxter25
    October 13, 2017 at 19:51

    In meinen Tutorials gehe ich von einem Ubuntu Server aus. Bei sehr frühen Ubuntu Servern und bei anderen Linux Distributionen kann es sein das apt nicht exsistiert. Solltest du eine aktuelle Ubuntu Version verwenden, so hast du einfach einen Fehler in der Installation. In diesem Fall installiere Ubuntu neu oder wende dich an den Server Administrator.

  7. Jobe Eisheyer
    October 13, 2017 at 19:51

    Bei mir gehen die ganzen apt Kommandos nicht! Was soll ich tuen ?

  8. MrDaxter25
    October 13, 2017 at 19:51

    Im Normalfall kann das bei einem Server der selbst eingerichtet wurde (OS selbst draufgespielt) nicht passieren. Wenn du den Server im ganzen als Abbild heruntergeladen hast, dann ist hier das Programm Sudo nicht installiert. Versuche ob es einen root Nutzer gibt unter dem man sich einloggen kann und dann installiere Sudo als Programm. Weitere Informationen über sudo findest du in der Videobeschreibung!
    Ansonsten kannst du Sudo mit diesem Befehl ALS ROOT installieren:
    apt-get install sudo

  9. RajenHD
    October 13, 2017 at 19:51

    bei mir kommt das ?
    amazingmt2# sudo apt-get install apache2 apache2-doc mysql-server
    sudo: Command not found.
    xD was soll ich machen

Leave A Comment

You must be logged in to post a comment.