• Saturday , 21 October 2017

Blender Tutorial: Bump Maps in Cycles [Deutsch] [HD] – Blender Koch

Code Canyon

https://i.ytimg.com/vi/VE_rFwUmdqY/hqdefault.jpg



In diesem Video erkläre ich anhand eines kurzen Beispiels wie ihr eine Bump Map in Blender auf ein Objekt anwenden könnt.
Dabei verwenden wir Cycles als Render Enginge und arbeiten mit dem Node Editor.

Bump Maps werden oft unterschätzt, doch gerade diese Art von Textur verleiht einem Material das gewisse Extra.

———————-

Blender herunterladen:

Frontpage



source

3d Ocean

Related Posts

7 Comments

  1. Filicatos
    September 23, 2017 at 10:37

    Ich fand es gut. Danke dafür. Zwei Verbesserungsvorschläge habe ich noch. 1. Wenn man auf der GPU rendert, kann man noch etwas mehr Performance rausholen wenn man bei der Render Settings die Kachelgröße auf 256×256 stellt. 2. Man sollte für Bumpmaps (eigentlich für alles, was nicht als Textur in den Diffuse Shader geht) bei der Image Texture Node "Non color data" wählen.

  2. Decovertes
    September 23, 2017 at 10:37

    +Blender Koch Entschuldigung für diese Sehr späte frage sie ist aber wichtig. Mein Problem ist folgendes, sobald ich die Hochfeld oder andere Textur bei dem Material Output Displacement ziehe stürtzt mein Blender vers. 1.78 c ohne fehlermeldung ab. Aber nur wenn ich auf Rendered bin. Kööntest du mir weiterhelfen und kennst du sogar dieses Problem. Würde mich sehr freuen.

  3. Cristóbal Rivera Ordaz
    September 23, 2017 at 10:37

    Excelente vídeo! Gracias!

  4. Troner
    September 23, 2017 at 10:37

    Sehr gutes Video, hat mir auf jeden Fall weiter geholfen!

  5. Wattadela
    September 23, 2017 at 10:37

    hat nicht geklappt bei mir. keine nerven mehr

  6. Leonard Gedeon
    September 23, 2017 at 10:37

    Sehr gut erklärt. Hätte ich nich besser gekonnt!

  7. Peter Esser
    September 23, 2017 at 10:37

    ein sehr hilfreiches Tutorial 🙂

Leave A Comment

You must be logged in to post a comment.