• Tuesday , 23 October 2018

Blender-Tutorial – Einen 3D-Charakter riggen

Code Canyon

https://i.ytimg.com/vi/jFOERj1y7-Q/hqdefault.jpg



In diesem Blender-Tutorial zeige ich euch, wie man einen 3D-Charakter richtig riggt.

Unterstützt uns hier:
http://www.shop.agenzasbrothers.de/

Mehr kostenlose Tutorials von uns:
http://training.agenzasbrothers.de/

Software:
Blender 2.71 RC2 (Download: http://www.blender.org/download/)

Kapitel:
00:00 Einleitung
01:11 3D-Charakter “Rick” analysieren
04:32 Einführung in das Riggen
12:55 Deform-Bones für “Rick” erstellen
21:32 Steuer-Bones für “Rick erstellen”
23:50 Bones richtig bezeichnen
26:59 Constraints, Verbindungen und Abhängigkeiten der Bones erstellen
40:20 Bone Layers, Bone Groups, Bone-Eigenschaften und Bone Shapes einstellen
50:12 Bones und Bone-Bezeichnungen spiegeln
53:07 Bone-Skelett mit “Rick” verbinden und Skinning
1:02:56 Bone-Segmente einstellen (eindrehbare Bones erstellen)
1:07:45 “Rick” testet sein Bone-Skelett (Animation)

Projektdateien:
http://downloads.agenzas-brothers.de/blender/Projektdateien_3D-Charakter_riggen.rar

Links:
http://www.3d.sk/ (Menschen-Referenzen)
http://repto108.com/ (Repto108)

———————————————————————————————————————
Website: http://agenzasbrothers.de/
Newsletter: http://www.agenzasbrothers.de/newsletter-anmeldung/
Facebook: http://www.facebook.com/AgenZasBrothers
Twitter: https://twitter.com/AgenZasBrothers
Google+: https://plus.google.com/+AgenzasbrothersDe
Vimeo: http://vimeo.com/agenzasbrothers

source

3d Ocean

Related Posts

34 Comments

  1. CaveCrafter T1V
    December 10, 2017 at 14:38

    Sehr schön erklärt. Gute Einleitung, vorallem für Anfänger. Leider waren das viel zu viele tastenkombinationen, welche aber von Ihnen eigeblendet wurden. Sie haben mir echt weitergeholfen.

  2. Keheck
    December 10, 2017 at 14:38

    Eher ohne Gelenke oder?

  3. Valcon HD
    December 10, 2017 at 14:38

    bin kompletter anfänger und hab gehofft dass mir das tutorial hilft aber war voll überfordert mit dem video

  4. Kleiner Silberfuchs
    December 10, 2017 at 14:38

    Bei mir wollen sich die Knochen nicht so ganz mit der Skulptur verbinden, allerdings funktioniert auch manches bei mit nicht wie im Video beschrieben: Bei [Strg +P] kommt zwar die Liste "Set Parent To", allerdings steht dort nichts von "Armature Deform", geschweige denn von "With Automatic Weights". Ich habe stattdessen auf "Object" gedrückt, woraufhin sich unten links etwas geöffnet hat, wo ich endlich "Armature Deform" gefunden habe. Allerdings ohne die Unterkategorien. Die sind stattdessen unter "Bone" aufgelistet…
    Ich habe beides ausprobiert, "Armature Deform" und "Bones – With Automatic Weights", aber es hilft alles nichts.
    Ist das inzwischen eine neuere Version? Ich finde keine Erklärung im Internet, die mir etwas anderes sagt als dieses Tutorial, aber vllt kann mir hier ja jemand helfen

  5. DJ-VipFlash
    December 10, 2017 at 14:38

    Funktioniert nicht! Wenn ich die Knochen mit dem Körper verknüpfe kann ich die Knochen nicht mehr drehen und er hat sich fast zu 100% Verformt!

  6. Nicosetta LanGamer
    December 10, 2017 at 14:38

    Sehr tolles Tutorial 🙂

    like + Abo! 😉

    MfG

  7. bla bla
    December 10, 2017 at 14:38

    bei mir funktioniert der arm nur richtig wenn ich das pole target auf 90° einstelle … das problem ist aber dass das umstellen dnn nachher nicht mehr möglich ist wenn man den körper mit dem skellet verbunden hat … bitte weiß wer hilfe ich veeeerzweifel

  8. Dustin Blum
    December 10, 2017 at 14:38

    Richtig cool gemacht!👍

  9. FlashBasti
    December 10, 2017 at 14:38

    Bei mir Funktioniert das Verbinden der Knochen und des Meches nicht wenn ich die Bonds im Objekt Modus bewegen bewegt sich das Mech mit aber in Posemode bewegen sich nur die Knochen und das Mech mach nix
    Ich habe die Blender Version 2.76c glaube ich sry für meine Rechtschreibung aber kannst du mir helfen ober jemand in der Community

  10. Levinator
    December 10, 2017 at 14:38

    wie kann man die 'Knochen' wieder löschen?

  11. NoX Bird
    December 10, 2017 at 14:38

    Die neuen Formen für die Knochen so bei 50:00, wurden die alle in der gleichen Ebene erstellt?

  12. Goral 90
    December 10, 2017 at 14:38

    0:51: Ich nach meinem ersten Tag im Fitnessstudio 😀

  13. cad-recording com
    December 10, 2017 at 14:38

    ALSO HIER VERDREHT SICH ALLES! Unten die Knie gehen ständig nach hinten. Nach 13 Stunden die Schnauze voll!!!!!

  14. Fangzahn Aviation Studios
    December 10, 2017 at 14:38

    Sehr starkes Video. Gut erklärt!

  15. Mimas Animations
    December 10, 2017 at 14:38

    Ähm.. Wenn ich inverse kinematics auf mein bone tue, verformen sich die bones sehr komisch… :c was hab ich falsch gemacht?

  16. hubert herbert
    December 10, 2017 at 14:38

    Bei 1:03:40 findet ihr die Einstellung "Curved Bones" nicht mehr unter "Deform" sondern darüber im Reiter "Bendy Bones". (Blender 2.78a)

  17. hubert herbert
    December 10, 2017 at 14:38

    Hallo weis jemand warum ich nicht mehr zur Ursprungspose komme? Wenn ich Alt+R drücke dreht sich mein Character und bekommt lange verbogene hände.

  18. Schmidderoni
    December 10, 2017 at 14:38

    Danke das es euch gibt, habe vergessen wie riggen funktioniert und euer Video ist einfach das beste über das Thema.

  19. Валерия Ивашкевич
    December 10, 2017 at 14:38

    Я тут одна на русском раговариваю?

  20. C. Carter
    December 10, 2017 at 14:38

    Keep Offset heißt nur, dass die ursprüngliche Anordnung der Bones gleich bleibt. Die Einstellung connected sorgt dafür, dass die Bones sich miteinander an ihrem Ursprung verbinden.

  21. Walter Winterberg
    December 10, 2017 at 14:38

    Hervorragendes Tutorial, klar strukturiert, kompetent und sehr sympatisch moderiert !+++

    @DND MNN Zitat :
    Hat man mit so einer Englischen Aussprache ein leichtes Leben in England
    Amerika und co? (Nicht böse gemeint aber mich nervt sowas ^^) Zitat Ende

    Und mich nerven solche "nörgeligen" Kommentare 🙁 ; …falls du es nicht bemerkt hast, dieses Tutorial ist in Deutsch und für Leute, die wahrscheinlich nicht so perfekt Englisch können wie Du und mit englischsprachigen Tutorials deshalb nicht zurechtkommen.

    Ich verstehe und spreche ganz gut englisch und habe mir in den vergangenen Jahren hunderte Tutorials von US-Amerikanern ansehen müssen , die sich dermaßen einen "zurechtgenuschelt" haben, daß man trotz guter Englischkenntnisse kaum ein Wort verstanden hat, ähnlich als würde ein "Ur-Bayer" oder "Sachse" dieses Tutorial moderieren !

    Zacharias Reinhardt ist für mich einer der besten und sympatischsten Tutorial-Autoren
    hier im Netz, die 2-3 englischen Begriffe, die man vielleicht etwas korrekter aussprechen könnte, schmälern wohl kaum seine Kompetenz und sind auch einer Kritik unwürdig !!!

    cheers

  22. ZehnMinutenDokus
    December 10, 2017 at 14:38

    armer rick 🙁

  23. Bjoerninger
    December 10, 2017 at 14:38

    und wenn noch jemand sagt das "Hüfte schwingen" sei irrelevant
    (war eigentlich dabei die gute zu bewaffnen heute, als das nicht ganz geklappt hat, tanzen ging einwandfrei! dank eures Tutorials <3 )

    https://www.youtube.com/watch?v=CosSiRCdZWk

  24. J. Seph
    December 10, 2017 at 14:38

    Hallo Leute 🙂
    Hab grad versucht ein eigenes Modell mit mit Bones auszustatten. Leider passiert bei mir nach dem Verknüpfen folgendes: manche Teile des Modells werden nicht richtig mit den Knochen verbunden. Wenn ich dann die Bones bewegen will, bleiben teile des Modells fix im Raum stehen und verzerren sich. :/ ist das jemandem schon mal passiert? Woran kann das liegen? Lg JSeph

  25. Bjoerninger
    December 10, 2017 at 14:38

    Sehr schönes Tutorial.

    Nett detailliert, und auch nicht ganz so trocken wie die sonst.
    Manchmal evtl ein wenig weit ausgeholt, aber auch diese Infos waren ziemlich hilfreich.

    Danke!

  26. Thund3rstrike
    December 10, 2017 at 14:38

    Gutes Tutorial, aber bei mir verbindet sich der Körper nicht mit dem Skelett. Er wird zwar als Parent gesetzt, aber das Skelett bewegt sich unabhängig von ihm. Ich bin die Stelle des Tutorials viele Male durchgegegangen, kann aber keinen Fehler finden.

  27. Gaweringo 5
    December 10, 2017 at 14:38

    Ich habe da ein Problem, dass sich mein Charakter irgendwie sehr komisch verformt. Ich habe versucht es im Weight-Paint-Mode zu korrigieren aber das hat nicht funktioniert:(
    Ich würde mich freuen wenn es irgendwie möglich wäre zu helfen.

  28. Roland Ficht
    December 10, 2017 at 14:38

    Sehr gutes Tutorial. Präzise, kompetent, vollständig, gut gesprochen, toller didaktischer Aufbau. Bin komplette Anfänger und es hat sich gelohnt den Rigg nachzubauen. Herzlichen Dank für diese Arbeit.

  29. Mathias Lui
    December 10, 2017 at 14:38

    Hilfe ich habs exakt so gemacht wie du. Ich bin grad bei 38:37 und habe bemerkt, dass, wenn ich die Hüfte bewege, der Brustkorb nicht mitgeht, also nur die Knochen unter der Hüfte sind damit verbunden…

  30. PlaylistKanalVonGhostBuilderLP
    December 10, 2017 at 14:38

    und mit es kaliren

  31. Marian Geier
    December 10, 2017 at 14:38

    Hab' grad ein Problem und keine Ahnung wie das entstehen konnte.
    Ich habe ein Skelett und ein Modell, verbinde ich die beiden lässt sich keiner der Knochen mehr bewegen, die selbe Methode habe ich bei anderen Objekten angewendet, und die lassen sich bewegen, also was kann an einem Modell falsch sein, dass es Knochen im Raum einfriert?

  32. EAZAY !
    December 10, 2017 at 14:38

    sorry für die vielen Schreibfehler…..autovervollständigung am Handy…

  33. EAZAY !
    December 10, 2017 at 14:38

    tutorial

  34. EAZAY !
    December 10, 2017 at 14:38

    Ja das stimmt. Nur leider kann man die Figur nicht so gut bewegen wie in deinem Tutorium. Ich habe versucht die makehuman Bonus in blenden zu löschen und habe dann stattdessen dein bone System eingebaut. Am Ende konnte ich aber leider nicht wie im Video die Bonus mit der Figur zu verbinden. Bin komplett ratlos…m

Leave A Comment

You must be logged in to post a comment.